Rogue One Interface Design vom Londoner Design Studio BLIND

Das Spin-Off Highlight Rogue One: A Star Wars Story beeindruckte nicht nur mit einer treibenden Story und zahlreicher Action sondern glänzte auch mit einer ausgezeichneten Ausstattung.

Design made by BLIND

Vor allem die kleinen Details sind es die Filme erst so großartig machen. Bei Star Wars ist das vor allem das Design. Die Raumschiffe. Die Planeten. Die Rüstungen. Und eben auch die Anzeigen auf den zahlreichen Display die wir im Film sehen.

Bei Rogue One hat man sich dabei stark am visuellen Stil von Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung orientiert und diesen perfekt eingefangen. Dafür verantwortlich war das in London ansässige Design Studio und auf Interface Design spezialisierte Studio BLIND.

Diese haben jetzt einige Fotos ihrer Arbeit hochgeladen und das ist wirklich beeindruckend. Vor allem für die Modellbauer oder Action Figuren Sammler unter euch bestimmt für das ein oder andere Diorama interessant.

Rogue One A Star Wars Story Interface Design Rebel Base

Rogue One A Star Wars Story Interface Design X-Wing

Rogue One A Star Wars Story Interface Design Stardestroyer Display

Rogue One A Star Wars Story Interface Designb Yavin 4

Rogue One A Star Wars Story Interface Design Death Star Control

Rogue One A Star Wars Story Interface Design Deathstar Console

Rogue One A Star Wars Story Interface Design U-Wing Gunner Seat

Rogue One A Star Wars Story Interface Design U-Wing

Rogue One A Star Wars Story Interface Design U-Wing Storage Room

Mehr gibt es auf der Seite von BLIND.

Schreibt mir eure Meinung und folgt mir bei Facebook.


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus