On my Radar: Wochenrückblick KW 11/2017

Wieder einmal neigt sich eine Woche dem Ende und es ist Zeit für einen Wochenrückblick, der euch wie jeden Sonntag unter der Rubrik On my Radar kurze Neuigkeiten präsentiert.

Droids Interrupt Darth Vader Interview

Ihr habt sicherlich mitbekommen während eines Interviews auf BBC mit Professor Robert E. Kelly seine Kinder das Interview crashten und damit für einen unglaublichen Lacher sorgten.

Eigentlich bin ich nicht so der Typ der auf den Hype Train aufspringt aber in dem Fall habe ich mir das Video mehrmals angesehen. Einfach genial wie die Kinder da ins Bild marschieren.

Natürlich lassen die Parodien nicht lange auf sich warten und selbstverständlich gibt es eine mit dem größten Vater im Star Wars Universum – Darth Vader.

Zugegeben, die Parodie kommt bei weitem nicht an das Original ran, sorgt aber dennoch für einige Unterhaltung. Mir hat es gefallen.

Wie kam Gareth Edwards auf den Namen „Scarif“?

Bereits gestern teilte uns Gareth Edwards mit, dass wir keine geschnittenen Szenen auf der Blu-ray von Rogue One A Star Wars Story sehen werden – schade.

Nun hat er mit der Erklärung wie er auf den Namen Scarif gekommen ist noch einen kleinen Fun Fact für uns parat.

“Gary Whitta — a writer on the film - was naming things in the story, but eventually he was sick of doing it. And I was waiting for him to say this. So he told me to name the planet at the end of the movie, the whole third act. I was like ‘Right, this is a big deal. I’m going to get a coffee and I’ll come back with a name.‘ So I went to a very well-known coffee shop and was thinking and thinking what should it be.

When the barista asked my name, I must’ve said ‘It’s Gareth’ and they heard ‘Scareth,’ because it was written on my coffee cup. So I went back and slid the coffee cup over and said, ‘It’s Scareth.’

It’s been so weird to see it on t-shirts and everything, but I couldn’t tell anyone that it was just a misspelling of my name of a coffee cup.”

So basiert der Name Scarif schlicht und ergreifend auf einem Versprecher eines Baristas der den Namen Gareth falsch auf dem Kaffeebecher notierte.

Star Wars Rebels: Obi-Wan Kenobi gegen Darth Maul

Zu guter letzt habe ich noch einen massiven Spoiler zur aktuellen Star Wars Rebels Folge für euch und mir juckt es so in den Fingern darüber einen ganzen Beitrag zu schreiben doch ich warte damit lieber noch ein Paar Tage.

Video anschauen auf eigene Gefahr!

Nur so viel kann ich verraten, obwohl ich nie der größte Star Wars Rebels Fan war – dieses Ende hat mich wirklich sehr berührt.


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus