On my Radar: Wochenrückblick KW 02 2017

Und schon ist sie auch schon vorbei, die zweite Woche im neuen Jahr. Nach dem vergangenen Wochenrückblick habe ich auch heute wieder einige Fundstücke, Interessantes rund um Star Wars sowie Privates für euch parat.

Woody Harrelson im Star Wars Spin-off über Han Solo

Er macht es also doch. Und darüber freuen sich Star Wars Fans weltweit. Woody Harrelson wird die Rolle von Han Solo‘s Mentor im zugehörigen Star Wars Spin-off übernehmen.

Woody Harrelson im Star Wars Spin-off Film über Han Solo

Lange wurde spekuliert ob Woody Harrelson im kommenden Star Wars Anthology Film mitspielen wird. Am Mittwoch kam dann die offizielle Bestätigung – er wird! Kurze Zeit später sprach Harrelson dann auch über seine Rolle und es wird spekuliert das es sich dabei um den Kopfgeldjäger Garris Shrike handeln könnte. Ich bin gespannt.

Boss Nass warte George Lucas vor Jar Jar Binks

Der Youtube Jamie Stangroom der in seiner Serie These not the Actors You’re Looking for Schauspieler aus der Star Wars Saga interviewt, war dieses mal mit Brian Blessed im Gespräch, der der Gungan Anführer Boss Nass in Star Wars Episode 1: Die dunkle Bedrohung verkörpert.

Das Video ist nicht nur extrem amüsant weil Brian Blessed ein wirklich lustiger Typ ist, sondern auch recht informativ. So spricht Blessed wie er sprachlich mit der Figur des Boss Nass umgegangen ist, kritisiert wie es Jar Jar Binks getan hat und erzählt noch ein Paar Insides zu Sebastian Shaw, der Darth Vader in Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi Ritter sein Gesicht lieh und über Obi-Wan Kenobi himself – Alec Guiness.

Keine digitale Leia Organa

Ein offizielles Lucasfilm Statement über die Weiterführung der Rolle Leia Organa ließ keine Zweifel offen, es wird in den kommenden Star Wars Episoden keine digitale Leia geben.

Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa auf dem Todesstern

Für mich eine sehr respektvolle Entscheidung gegenüber dem Lebenswerk von Carrie Fisher und Lucasfilm hat hier ein Signal gesetzt: Keine weiteren CGI Charakter nach Tarkin und der jungen Prinzessin Leia Organa, wie wir sie in Rogue One: A Star Wars Story gesehen haben.

A-Wing Starfighter in 1/72 von BANDAI

Der Bausatz liegt jetzt schon gut zwei Monate bei mir rum und bis auf das Cockpit habe ich noch nicht viel daran gebaut. Dazu habe ich auch noch die wunderbaren Greenstrawberry Fotoätzteile zum einbauen.

Gestern habe ich dann endlich mal weitergemacht und ich denke ab kommender Woche kann ich mit der Lackierung beginnen.

An dieser Stelle verabschiede ich mich wieder für diese Woche. Ich hoffe euch alle hier ab Montag wieder begrüßen zu dürfen. Bis dahin schaut doch auf meiner Facebook Seite vorbei und hinterlasst mir einen Kommentar.

Möge die Macht mit euch sein!


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus