Neue Star Wars Figuren aus der „The Vintage Collection“ von Hasbro!

Eine Sache worüber ich mich im Rahmen der San Diego Comic-Con sehr gefreut habe, ist das Hasbro Panel, in dem weitere Details zur The Vintage Collection verraten wurden.

Seit der Star Wars Celebration Orlando im vergangenen April, wissen wir das sie offiziell zurückkehren wird. Für mich eine der größten Überraschungen dieses Jahr aus dem Bereich der Collectibles. Schließlich warten Fans der Vintage Collection seit fast fünf Jahren, auf eine Fortführung der beliebten Serie.

Mit dem klassischen Cardback Design der 70er und 80er Jahre, hat es Hasbro zwischen 2010 und 2012 geschafft Star Wars Fans und Sammler von Action-Figuren verdammt glücklich zu machen. Für mich stellt die Serie das absolut beste dar, was Hasbro in den vergangenen Jahren rausgebracht hat.

Obwohl die Vintage Collection ziemlich umfangreich ausgestattet ist, fehlen einige zum Teil wichtige Charaktere. So gab nie einen Obi-Wan Kenobi, Chewbacca, Snowtrooper oder Count Dooku auf TVC Cardback. Dafür allerdings Figuren wie Dr. Evazan, der mittlerweile in Massen auf eBay auftaucht und für 5,00 Euro den Besitzer wechselt.

Mit der Fortführung der Vintage Collection wächst also die Hoffnung, dass wir nicht nur Charaktere aus Star Wars: The Force Awakens, Star Wars: The Last Jedi und Rogue One: A Star Wars Story auf TVC Cardback sehen werden, sondern auch den ein oder anderen Charakter aus der original Trilogie.

Schaut man sich jedenfalls das aktuell vorgestellte Line-Up an, so stehen die Chancen dafür ziemlich gut. Im einzelnen beinhaltet dieses folgende Figuren.

  • Rey
  • Kylo Ren
  • First Order Stormtrooper
  • Cassian Andor
  • Jyn Erso
  • Dr. Aphra
  • Death Trooper
  • Hoth Rebel Trooper
  • Assault Tank Trooper

Insgesamt eine sehr ausgewogene Zusammenstellung, aus der ich jede Figur kaufen würde. Mit dem The Force Awakens Logo bin ich zwar nicht so richtig glücklich, die Rogue One Cardbacks gefallen mir dafür aber umso besser. Perfektes Vintage Feeling!

Wer Dr. Aphra übrigens nicht kennt, sie ist ein Charakter aus diversen Marvel Star Wars Comics und tauchte erstmalig in der Serie Darth Vader auf.

Warum auf ihrer Karte allerdings Legends abbildet, obwohl die neuen Marvel Serien zum Kanon gehören, kann ich mir nur so erklären, dass man alles abseits der Kinofilme unter dem Begriff Legends zusammenfassen wird.

Gigantischer Hover Tank!

Tatsächlich hatte Hasbro noch eine weitere Überraschung für uns parat und präsentiere erste 3D Renderings und ein unfertiges Boxart Design eines hover tanks aus Rogue One: A Star Wars Story!

Dieser verfügt über zahlreiche Details und darüber hinaus über Container, in denen sich Kyber Kristalle befinden. Dazu kommt der Hover Tank ganz ohne Nerf Mechanismus daher – denn die nerven.

Man könnte fast meinen, Hasbro hat auf die Sammler und Fans gehört und zeigt uns mit der ersten Wave ein vielversprechendes Line-Up an Figuren mit sehr schönen Cardbacks. Der Hover Tank stellt dabei eine zusätzliche Überraschung dar, die Fan Herzen höher schlagen lässt.

Was denkt ihr über die Rückkehr der Vintage Collection? Seid ihr ebenso begeistert wie ich? Hinterlasst mir bitte einen Kommentar weiter unten und schaut bei Facebook oder Instagram vorbei.


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus