Insides: DeAgostini Star Wars Line-Up 2017

Wer mir bei twitter oder Snapchat folgt, wird mitbekommen haben, dass ich die letzten Tage in London auf der Star Wars Celebration Europe verbracht habe. Es sind gewiss noch nicht alle Eindrücke verarbeitet, Fotos sortiert und mein Koffer noch nicht ausgepackt – allerdings habe ich schon einige Neuigkeiten für euch parat.

DeAgostini Line-Up 2017

Bei DeAgostini wird es auch im kommenden Jahr nicht langweilig und uns erwarten viele Neuigkeiten aus dem Star Wars Universum. Neben dem Millennium Falcon, der noch über ein Jahr laufen wird, können wir uns 2017 auf die bereits aus UK bekannte Helmsammlung freuen. Ein genaues Datum konnte man mir zwar noch nicht sagen, geht aber vom ersten Quartal 2017 aus. Etwas Geduld müssen wir alle also noch mitbringen.

Natürlich ist das nicht die einzige Neuigkeit und ich habe noch weitere interessante Insides bekommen können.

So wird es mit der letzten Ausgabe noch einmal ein großes Poster vom Master Replicas Falcon geben. Damit hat dann jeder die Möglichkeit seinen Falcon so nah wie möglich an das Original zu bringen.

Dieser war übrigens in 1:1 ausgestellt und ich kann euch sagen, er sieht wirklich überwältigend aus. Die Blaupause der ersten Ausgabe zeigt bereits wie groß der Falcon wird – ihn dann aber direkt vor den Augen zu haben ist eine ganz andere Sache. Ich verspreche euch, dass ihr über das fertige Modell begeistert sein werdet. Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt.

Natürlich habe ich ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und darüber berichtet was hier so alles für großartige Dinge im Bereich Superdetailing und Customizing passieren. Darüber waren die Vertreter von DeAgostini derart begeistert, dass ich allen Beteiligten der deutschsprachigen Facebook-Gruppen ein Riesen Dankeschön ausrichten soll. Der Falcon ist ganz besonders in Deutschland und Japan erfolgreich gestartet und erfreut sich größter Beliebtheit. Die Verkaufszahlen sprechen für sich.

Das erwartet uns außerdem

Neben dem Falcon gab es außerdem noch die erste Ausgabe von “Build your own R2-D2” zu bestaunen, ein fertiges Modell dagegen leider nicht. Sehr ärgerlich wie ich finde, denn mich hätte schon interessiert wie dieser im Gesamtbild wirkt.

Sicher ist, ein Launch ist für Deutschland geplant allerdings nicht vor dem vierten Quartal 2017. Meine persönliche Einschätzung liegt sogar noch ein Stück weiter hinten – so rechne ich mit dem Start der Serie nicht vor dem ersten Quartal 2018. Der Millennium Falcon und besagte Helmsammlung haben hier definitiv Vorrang.

Das Beste kommt zum Schluss

Als letztes habe ich noch etwas ganz besonderes für euch, nach einigem zögern verriet man mir das DeAgostini den zirka ein Meter großen X-Wing im kommenden Jahr als Serie veröffentlichen wird. Schon vor einiger Zeit gab es Gerüchte dazu, ich habe an dieser Stelle darüber berichtet.

Jedenfalls wird es Anfang 2017 ein vier Ausgaben umfassendes Probe-Abo in UK, ähnlich dem Millennium Falcon geben. Ein breit angelegter Launch ist für Mitte 2017 geplant. Die Serie soll analog zum Millennium Falcon 100 Ausgaben umfassen.

Update 28. Februar 2017: Am heutigen Tag hat DeAgostini den Build Your Own X-Wing Test Run gestartet und liegt derzeit für 2,99 GBP in ausgewählten Geschäften vor.

Jetzt geht es erst so richtig los

Man sieht, DeAgostini ist voll im Star Wars Fieber und wird auch in den kommenden Jahren die Fans mit zahlreichen Serien versorgen.

Besonders gespannt bin ich auf den großen X-Wing und ob es nicht doch noch eine Sonderserie zum Falcon geben wird. Bleiben wir gespannt und freuen uns auf das was kommt. Morgen jedenfalls steht schon wieder die nächste Ausgabe von Bau den Millennium Falcon im Händlerregal – ich freue mich.

Wenn ihr auf dem laufenden bleiben wollt folgt mir bei Facebook und hinterlasst mir einen Kommentar.


Florian

Florian

Designer. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus