Disney D23: Gigantisches Modell von Star Wars Land enthüllt!

Am vergangenen Abend öffnete die Disney eigene Hausmesse Disney D23 in Anaheim ihre Pforten. Natürlich nimmt Star Wars als vermutlich wichtigstes Franchise des Konzerns ein großen Stellenwert ein und ist dementsprechend prominent auf der Disney D23 vertreten.

Nach ersten Vermutungen über Neuigkeiten und einem Trailer zu Star Wars: The Last Jedi können wir uns über einen ersten Blick auf Star Wars Land freuen.

Ein gigantisches Modell

Eines Vorweg, was ihr hier gleich sehen werdet, wird euch die Kinnlade runterfallen lassen und instant das innere Kind zum Leben erwecken. Disney hat auf der Disney D23 nämlich ein komplettes, gigantisches Modell von Star Wars Land enthüllt, das einem den Atem stocken lässt. Mir ging es jedenfalls so.

Gigantisches Modell von Star Wars Land

Auf dem gut 15 Meter breiten Model, lassen sich zahlreiche Details entdecken. Disney und die verantwortlichen Modellbauer haben hier wirklich keine Kosten und Mühen gescheut und ein Modell der Extraklasse geschaffen. Achtet zum Beispiel auf den kleinen R5-D4, der sich in der Mitte des Fotos versteckt hat.

Blick auf die Dächer des Disney Star Wars Land

Die Landschaft stellt eine Mischung aus Felsen, Waldgebieten dar und scheint ein rauhes Klima zu besitzen. Mich erinnert die Szenerie an eine Kombination aus Naboo und Tatooine. Vor allem die Bauwerke ähneln sehr denen, die wir aus Mos Eisley und Mos Espa kennen.

In der Stadt selbst ist ein First Order Elite TIE Fighter gelandet, der einen vermuten lässt das dieser Teil des Theme Parks eher an die Sequel Trilogie angelehnt ist.

Ein First Order TIE Fighter steht im Star Wars Land

Dafür sprechen außerdem ein T-75 X-Wing Fighter, wie wir ihn aus Star Wars: The Last Jedi kennen und ein A-Wing wie er in Star Wars: The Last Jedi zu sehen sein wird. Übrigens stellt dieses Foto das erste dar, in denen wir den neuen A-Wing in seiner aktualisierten Form zu Gesicht bekommen!

Der A- und X-Wing in der Resistance Base im Star Wars Land

Die ganze Szene stellt scheinbar Resistance Base dar, zu der auch ein Resistance Turret samt passendem Eingang gehört.

Der Resistance Turret im Detail

Außerdem scheint es mir, dass sich in der Höhle eine Art Transporter befindet, den die Resistance zum Schutz von Blicken der Ersten Ordnung versteckt hat.

Blick auf die Resistance Base im Star Wars Land

Natürlich wäre Star Wars Land nicht vollständig ohne die wohl schnellste Schrottmühle der Galaxis – dem Millennium Falcon. Auch diesen können wir auf dem Modell entdecken. Deutlich erkennt man die quadratische Sensorschüssel, wir erstmalig in Star Wars: The Force Awakens sehen konnten.

Der Millennium Falcon steht ebenfalls im Star Wars Land

Ein weiteres Detail stellt der First Order Fleet Transport dar. Dabei handelt es sich um einen kleinen Truppentransporter, der insgesamt acht Passagiere aufnehmen kann und von einer schwarzen R5-Einheit gesteuert wird. Zu welcher Star Wars Land Attraktion dieser Transporter gehört, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Der First Order Fleet Transport aus dem Star Wars Land

Insgesamt ein wirklich gigantisches Modell, das wirklich sprachlos macht. Disney geht hier wirklich in die Vollen und zeigt uns eine Vorschau auf Star Wars Land die einem das Herz höher schlagen lässt. Ich jeden falls kann es kaum erwarten endlich diesen Theme Park betreten zu können.

Wie seht ihr es? Freut ihr euch genauso wie ich? Schreibt es mir weiter unten in die Kommentare und folgt mir bei Facebook oder Instagram.

Erfahrt mehr über die Disney D23


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus