DeAgostini: Bau den Millennium Falcon – Ultimative Linksammlung

Ich habe eine Entscheidung getroffen. In den kommenden zwei Jahren wird ein Teil meiner all abendlichen Freizeit in den Bau des Millennium Falcon von DeAgostini investiert. Die Aussicht ein knapp 80 Zentimeter großes Modell des Falcon zu besitzen ist einfach zu verlockend.

Da die Reihe in UK und den USA schon eine ganze Weile läuft – seit ungefähr einem Jahr – gibt es bereits zahlreiche Facebook Gruppen, Reviews zu einzelnen Ausgaben und wie im letzten Beitrag erwähnt eine ganze Menge an Zurüstteilen. Wer sich also austauschen oder sein Modell supern möchte, findet etliche Anlaufstellen um dies zu tun. Damit ihr den Überblick behaltet und euch die wirklich guten Sachen nicht entgehen habe ich hier eine Sammlung interessanter Links erstellt. Diese wird künftig weiter ausgebaut und natürlich gibt es auch hier regelmäßig neues rund um den Bausatz von DeAgostini.

Facebook-Gruppen

Wer sich bequem mit anderen austauschen will, Hilfe sucht, Tips für den Zusammenbau oder die Bemalung benötigt, sollte unbedingt in der deutschsprachigen Facebook-Gruppe vorbeischauen. Diese heißt DeAgostini Millenium Falcon Deutschland und hat aktuell rund 660 Mitglieder. Außerdem von Interesse ist Build The Millennium Falcon, Build Diaries, die größte englischsprachige Gruppe mit weit über 2.500 Mitgliedern. Wer einen besonderen Wert auf Modifizierungen legt sollte bei Modifying the DeAgostini Millennium Falcon vorbeischauen.


Zusätzliche Bauteile

Natürlich kann man den schon gut detaillierten Bausatz noch weiter verbessern. Zum einen gibt es dafür sogenannte Fotoätzteile, zum anderen mittels 3D-Drucker hergestellte Bauteile.

Aufkleber

Eine einfache aber effektive Methode den Bausatz aufzuwerten ist der Einsatz von Aufklebern. Im Netz gibt es bereits eine ganze Reihe unterschiedlicher Aufkleber für die verschiedensten Bauteile.

Bauberichte

Da man in UK und den USA schon bei Ausgabe 50 angelangt ist, gibt es dementsprechend eine Fülle an Bauberichten. Gut für uns hier in Deutschland, da weiss man schon im Voraus was einen erwartet. Darüber hinnaus findet ihr auch bei YouTube eine Fülle an Videos zum Bausatz. Unter anderem eine recht amüsante Reihe von und mit Steve Dymszo, dem Erbauer des Master Replicas Falcon, der umfangreiche Tipps zur Bemalung gibt. Besonders für Anfänger höchst interessant.

  • Detailliertes Build Diary von Christopher Olson

  • Ausführlicher Baubericht bei theperf.com

  • Sehr ausführlicher Bericht von Ian Lawrence

  • Sehr ausführlicher Baubericht aus Japan

  • Übersicht aller bereits in UK erschienener Ausgaben von Torsten Engel

  • Let's build the Millennium Falcon replica – YouTube

  • Build the Millennium Falcon with Chris Falcon – YouTube

  • Paint the Millennium Falcon with Steve Dymszo – YouTube

Referenzmaterial

Zu guter letzt noch Informations- und Referenzmaterial zur wohl beliebtesten Schrottmühle der Galaxis. Ideal um wirklich das noch so kleinste Detail aus dem Modell herauszuholen. Besonders solltet ihr ein Auge auf die Galerien zum 32" Falcon aus Das Imperium schlägt zurück (ESB) werfen, mehr Detail geht nicht.

  • Galerie zum 32" Falcon (ESB) – Part 01

  • Galerie zum 32" Falcon (ESB) – Part 02

  • Galerie zum 32" Falcon (ESB) – Part 03

  • Detailaufnahmen verschiedener Star Wars Fahrzeuge und Raumschiffe

  • Star Wars Millennium Falke: Technisches Handbuch bei Amazon


Florian

Florian

Konzeptioner und Consultant. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus