Bandai Star Wars: Offizielle Fotos vom Jedi Starfighter in 1/144

Passend zu Jango Fetts Slave 1 in 1/144 bringt Bandai einen Jedi Starfighter im gleichen Maßstab raus. Nun gibt es erste offizielle Fotos, die das Modell zeigen.

Obi Wans Jedi Starfighter

Bereits vorige Woche berichtete ich darüber, dass Bandai im Juni einen Jedi Starfighter im kleinen Maßstab 1/144 rausbringen wird, den wir aus „Star Wars Episode II: Angriff der Klonkrieger“ kennen. Dort liefert sich Obi Wan Kenobi mit eben diesem kleinen und wendigen Starfighter, bei dem es sich übrigens um einen Delta-7 Aethersprite light interceptor handelt, eine Verfolgungsjagd mit Jango Fetts „Slave 1“ im Asteroidenfeld über Geonosis.

Jetzt versorgt uns Bandai mit ersten Fotos, die wieder einmal die beeindruckend kleine Größe demonstrieren. So ist der Starfighter mitsamt Hyperspace Ring kaum größer als eine Handfläche.

Der Jedi Starfighter von Bandai passt in eine Handfläche

Wie bei allen aktuellen Modellen von Bandai üblich, wird der Jedi Starfighter mit einen schlichten, schwarzen Display Base geliefert.

Die schwarze, elegante Display Base mit dem Jedi Starfighter

Als besondere Zugabe gibt es außerdem noch einen Hyperspace Ring, der es dem Original im Film ermöglichte in den Hyperraum zu springen. Insgesamt eine tolle Idee von Bandai, diesen als Zubehör beizulegen.

Frontale Ansicht des Jedi Starfighter mitsamt Hyperspace Ring

Heckansicht mit den großen Antrieben vom Hyperspace Ring

Noch einmal in aller Kürze die wichtigsten und aktuell verfügbaren Facts.

Produktdetails:

  • Release: 6. Juni 2017
  • Preis: 648 YEN (ca. 5 EURO)
  • Maßstab: 1/144
  • Zubehör: Display Base, Hyperspace Ring

Wie schon beim AT-ST und Snowspeeder Two Pack ist das Modell mit umgerechnet 5,00 Euro wieder einmal sehr günstig und dementsprechend ein absoluter Pflichtkauf.

Etwas verwirrend allerdings sind die Angaben zum Release. So heißt es auf der offiziellen Website einmal Mai und an anderer Stelle Juni. Ich gehe jetzt aber wie bei der „Slave 1“ vom Juni aus.

Wie dem auch sei, der Jedi Starfighter gefällt mir auf dem ersten Blick sehr gut. Ich könnte mir vorstellen das wir schon kurz nach dem Release erste Dioramen sehen, die den Jedi Starfighter im Kampf mit der „Slave 1“ zeigen.

Wenn ihr stets auf dem neuesten Stand rund um das Thema Bandai Star Wars Model Kits und Modellbau im allgemeinen bleiben wollt, folgt mir bei Facebook und hinterlasst mir einen Like.


Florian

Florian

Designer. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus