BANDAI Star Wars Model Kits

Der japanische Hersteller BANDAI, der vor allem für Spielzeug und Modellbausätze bekannt ist, biete seit geraumer Zeit auch Modelle aus dem Star Wars Universum in seinem Progamm an. Mit aktuell rund 37 Bausätzen die Charaktere und Fahrzeuge aus der Prequel, Original und Sequel Triloge sowie aus dem Star Wars Spin-off Rogue One: A Star Wars Story umfassen, hat es BANDAI binnen kürzester Zeit geschafft ein beeindruckendes Line-Up aufzubauen.

Das Konzept

Dabei setzt BANDAI auf ein erstaunlich effektives Konzept. Die Bausätze zeichnen sich durch einfachste Bauweise, wie die eines Snap-Kits aus, verfügen gleichzeitig allerdings über hervorragend ausgearbeitete Details wie man sie von High-End Bausätzen kennt.

So bedient BANDAI mit seinen Star Wars Model Kits Anfänger wie Experten gleichermaßen und baut stein Produktportfolio stetig mit erstklassigen Bausätzen aus, die darüber hinaus zu einem unschlagbar guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden.

Der Bestellvorgang

Bis dato verfügt BANDAI nur über Lizenzrechte für den japanischen Markt und bietet seit diesem Jahr über den amerikanischen Distributor BlUEfin seine Produkte auch in den USA an. Für den europäischen Raum sind aktuell noch keine Veröffentlichungen oder mögliche Distributionspartner bekannt.

Dies stellt im Grunde allerdings keine Probleme dar, da die Modelle über verschiedene Plattformen bestellt werden können. Im einzelnen sind dies:

Amazon: Hier einfach Bandai Star Wars in die Suche eingeben und schon kann man aus nahezu allen Produkte auswählen. In den meisten Fällen treten keine Zollgebühren auf, die Lieferzeit kann dafür allerdings bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen.

ebay: Auch hier gelangt ihr über die Suchbegriffe Bandai Star Wars zu den gewünschten Produkten. Der Vorteil bei ebay ist, dass es bereits importierte Produkte gibt. Dadurch können keinerlei Zollgebühren anfallen und der Versand geht schneller. Dafür sind die Preise der einzelnen Bausätze gut doppelt so hoch wie bei Amazon.

Die Dritthersteller

Natürlich kann man die ohnehin schon grandios detaillierten Modelle noch weiter verbessern – zum Beispiel mit Fotoätzteilen oder Belichtung.

Greenstrawberry: Der tschechische Hersteller Greenstrawberry hat sich auf die Produktion von Fotoätzteilen spezialisiert, die eine außerordentlich gute Verarbeitung aufweisen. Der Detailgrad der BANDAI Modellbausätze lässt sich dadurch noch weiter anheben.

Wer sich weiter informieren möchte, kann dies über folgende Artikel tun:

  • Greenstrawberry PE-Parts im Focus

  • BANDAI A-Wing Fighter PE-Parts Review

Der Austausch

Nichts führt schneller zu einem perfekten Ergebnis und macht mehr spaß als sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Dafür schaut man am besten in die entsprechenden Facebook Gruppen.