8-Bit Retro Action – „Rogue One“ als Jump ’n’ Run

In Zeiten in denen Nintendo seinen Konsolen Klassiker NES als Mini Version wieder auflegt, sind 8- und 16-Bit Klassiker beliebt wie nie.

Im Dezember habe ich euch Darth Vader’s finale Szene aus Rogue One: A Star Wars Story als 16-Bit Version gezeigt. Nach wie vor ein geniales Video, das die Leute von Mr Sunday Movies da gezaubert haben.

Nun legen die Kollegen von CineFex noch einmal nach und präsentieren uns ihre Interpretation von Rogue One als 8-Bit Version.

Irgendwie muss ich da sofort an Commander Keen denken. Kennt das noch jemand von euch? Der kleine Junge der mit seinem Pogo Stab die Welt vor einer Alien Invasion rettet? Da werden Erinnerungen von vor langer, langer Zeit wach und schon schwelge in in Erinnerungen.

Wie findet ihr die 8-Bit Version von Rogue One? Schreibt es mir in die Kommentare und folgt mir bei Facebook.


Florian

Florian

Designer. Blogger. Sohn. Mein Herz schlägt für Star Wars, Videospiele, Action Toys und gutes Essen.


comments powered by Disqus